Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Voraussetzung für die Verwendung von Cookies ist Ihr ausdrückliches Einverständnis. Dieses können Sie durch anklicken und Aktivierung des "Einverstanden-Buttons" erklären. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit in unserer Daten­schutz­erklärung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Daten­schutz­erklärung. Ohne Zustimmung kann es zu Beeinträchtigungen im Benutzererlebnis auf der Website kommen.

Anlagenmechaniker/-in für Rohrsystemtechnik

Als Anlagenmechaniker/-in bist Du im Bereich der Erdgas- und Wasserversorgung tätig. Klassische Aufgaben sind:

  • das Verlegen von Rohrleitungssystemen und Hauptleitungen
  • Wartung und Installation von Versorgungsanlagen und Betriebseinrichtungen


Tätigkeiten und späteres Aufgaben-/Einsatzgebiet:

Unter Anwendung verschiedener technischer Unterlagen (z.B. Rohrleitungsplänen, etc.) und Verwendung spezieller Werk- und Hilfsstoffe umfasst die tägliche Arbeit das Bearbeiten von Rohren in verschiedenen Erdebenen, das Verbinden von Rohrleitungen durch Schweißen und Schrauben, sowie den Einbau von Komponenten der Mess- und Regeltechnik. Außerdem führst Du Mess- und Prüffunktionen im Gas- und Wassersektor durch.

Nach der Ausbildung arbeitest Du als Monteur/-in in einem kleinen Team und kannst selbständig das erlernte Fachwissen einsetzen. 

Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre


Schulsystem:

  • Duale Ausbildung
  • Blockunterricht an der Robert-Mayer-Schule in Stuttgart


Voraussetzung:

  • Guter Hauptschulabschluss (oder vergleichbare bzw. höherwertige Qualifikation)
  • Handwerkliches Geschick


Zukunftsperspektiven
Weiterbildung zum/zur

  • Vorarbeiter/-in
  • Industriemeister/-in
  • Techniker/-in
  • Diplomingenieur/-in