Wir geben die Umsatz- bzw. Mehrwertsteuersenkung von 19% auf 16% 1zu1 weiter!
Alle Preisauszeichnungen (mit inkludiertem Steuersatz 19% bzw. 7%) reduzieren sich während des Leistungszeitraumes vom 01.07.2020 - 31.12.2020 um den jeweils reduzierten Steuersatz.*)

 

*) Hinweis: für die Anwendung des reduzierten Steuersatzes kommt es darauf an, wann die Leistung ausgeführt wird. Deshalb kann es sein, dass z.B. bei Rechnungen mit unterschiedlichen Leistungszeiträumen die Rechnung jeweils in Bezug auf die MwSt. aufgeteilt werden muss.

Aktuelle Pressemeldungen

Energie- und Wasserzähler werden abgelesen

Die FairNetz GmbH liest einmal im Jahr alle Energie- und Wasserzähler ab.

In Betzingen, Ohmenhausen und in Sondelfingen beginnt die Ablesung am Donnerstag, dem 02. Januar 2020.

Hinweis:
Die FairNetz GmbH ist nach Vorgaben des Messstellenbetriebsgesetzes verpflichtet, mindestens einmal jährlich alle Energiezähler abzulesen bzw. ablesen zu lassen, unabhängig vom jeweiligen Lieferanten.

Kunden, die tagsüber nicht anzutreffen sind, sowie Eigentümer unbewohnter Häuser und Wohnungen,
werden gebeten, die Ablesung ihrer Strom-, Gas- und Wasserzähler selbst vorzunehmen und die Zählerstände
der FairNetz schriftlich oder telefonisch unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-0752472
(Mo.-Fr. 07:30-18:00 Uhr) bzw. Telefax-Nr. (07121) 582-3439 mitzuteilen.

Die Zählerstände können der FairNetz GmbH gerne auch

online: www.fairnetzgmbh.de/ablesung

oder per E-Mail: ablesung@fairnetzgmbh.de  

übermittelt werden.

Für die Jahresablesung werden Aushilfskräfte eingesetzt, die auf Verlangen gerne ihren Dienstausweis vorzeigen.

Die FairNetz GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass in ihrem Namen keinerlei Vertragsabschlüsse an der
Haustüre getätigt werden.